Mode


"Sie arbeiten in der Modebranche? Sie müssen ständig Warenbestände zwischen Filialen umverteilen? Höchstwahrscheinlich generieren Sie unnötige Kosten und sollten die Optimierung Ihrer Warenverteilung und des Bestandsverwaltungsprozesses in Betracht ziehen. Diese liegen oft in der Verantwortung eines Supply Chain Managers oder des Verkaufspersonals. Ist es jedoch vernünftig diese äußerst komplexen Prozesse manuell zu steuern? Wollen Sie Umlagerungskosten einsparen?"

Sport


"Sie arbeiten in einem Sportfachgeschäft oder in der Sportartikelbranche? Haben Sie regelmäßig überfüllte Lager? Hier empfehlen wir Ihnen, die Optimierung und/oder Automatisierung Ihres Bestandsverwaltungsprozesses in Betracht zu ziehen. Dieser liegt oft in der Verantwortung eines Supply Chain Managers oder des Verkaufspersonals. Aber wie sinnvoll ist es, diesen komplexen und zeitaufwändigen Prozess von Ihrem Personal steuern zu lassen?"

Parfümerien


"Sie arbeiten in einer Parfümerie oder direkt für eine bestimmte Kosmetikmarke? Trotz ausreichender Lagerbestände gibt es immer wieder verpasstes Verkaufspotenzial? Sehr wahrscheinlich ist Ihr komplexer Prozess in der Bestandsverwaltung nicht optimal. Dieser liegt oft in der Verantwortung eines Supply Chain Managers oder des Verkaufspersonals. Ist es jedoch realistisch diesen äußerst komplexen Prozess manuell zu steuern?"